Header modern 2 web
Unsere Neuheiten
Hannes Denzel

Puch 250 von 1945 bis 1970

Wir fragen nach einem Motor, der - basierend auf einem erfolgreichen Vorkriegsmodell – 25 Jahre lang nur in Details verbessert in unzähligen Stückzahlen gebaut wurde. Der eingebaut in Motorrädern einer heimischen Marken im In- und Ausland für unzählige Siege auf Rennstrecken, Geländeprüfungen und Wertungsfahrten gut war, gleichzeitig aber in biederen Alltagsfahrzeug oft als einzig vorhandenes Transportmittel im Haus für leistbare Mobilität in der Nachkriegszeit sorgte, Einsatz- und Behördenfahrzeuge von Polizei, Gendarmerie, Bundesheer, Post und Straßenwacht antrieb, der heute noch ein Riesenkontingent an mittlerweile zu Oldtimern gereifte Zwei- und Dreiräder am Leben erhält, aber vielerorts immer noch als nahezu unkaputtbares Alltagsfahrzeug gebraucht wird?

Bis 31. August zum Subskriptionspreis von € 31,50 (AT) erhältlich, danach € 39,00.

Lieferbar ab Oktober 2017.

...mehr
€ 31,50

Bewegte Geschichte auf zwei Rädern

Das Radland Burgenland - 2.500 Kilometer gut ausgestattete Radwege sprechen für sich - begegnet dem 200-Jahr-Jubiläum der Drais´schen Erfindung der Laufmaschine mit einer Ausstellung zum Thema. Hierzu wurde der Ruster Radsammler Johann Schneeberger eingeladen, seine Fahrrad-Sammlung zu präsentieren. Aus seiner Sammlung an verschiedensten, exklusiven, historischen Fahrrädern wurden 50 repräsentative Modelle ausgewählt, um die Entwicklung des Fahrrades beginnend bei der Laufmaschine des Karl von Drais bis zum modernsten Straßenrenner, darzustellen. Ein Exkurs in die Geschichte der Damenfahrräder zeigt, dass Radfahren für Frauen lange Zeit keine Selbstverständlichkeit war. Ein Blick auf die Militärräder macht die Bedeutung des Fahrrades für Soldaten im Krieg bewusst. Besonders reizvoll sind die Kinderfahrräder anzusehen. Die Sammlung von Johann Schneeberger weist auch einige äußerst kuriose Fahrrad-Konstruktionen auf, wie z. B. ein Transportrad, ein Einrad oder einen historischen Hometrainer.

Die Abfolge der Räder im Katalog entspricht jener der Ausstellung. Es wurde versucht, möglichst viele Objekte in diesem Katalog abzubilden. Aus diesem Grund stehen einige Abbildungen nur in einem zeitlichen Kontext zu dem jeweils behandelten Fahrrad, gehören sachlich aber nicht unbedingt dazu. Für den mit der Materie weniger vertrauten Leser findet sich am Ende des Kataloges ein Glossar zum besseren Verständnis einiger technischer Begriffe.

...mehr
€ 19,00
Jahrgang 38 (2017), Suppl. 12

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 12

von Dr. Rainer Welle

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung

1.1 Die Handschrift Ms. germ. quart. 2020 in ihrem (literar-)historischen Kontext

1.2 Zur Forschungsgeschichte

1.3 Zur Erschließung der Handschrift

2. Kodikologische Beschreibung der Handschrift

Zwichenbilanz

3. Stilistische Analyse des Bildcorpus

3.1 Kostüm und Zeit

3.2 Über die Natur zur Person

3.3 Die Körperzeichnung der Hauptfiguren

3.4 Die Körperzeichnung und Platzierung der Nebenfiguren

3.5 Die Zeichnung der Gewandfalten

3.6 Die Zeichnung der Kopf- und Gesichtsformen

3.7 Körperzeichnung und Manierismus

3.8 Individualmerkmale der Landschaftszeichnung

3.9 Lembergers "Linienspiel" und Farbpräferenzen

3.10 Lembergers Pferdezeichnung

Schlußbilanz

4. Transkription

Transkriptionsrichtlinien

Transkription

5. Anhang

Handschriftenstemma zu Ms. germ. quart. 2020

Abkürzungsverzeichnis

Handschriften-, Inkunabeln- und Archivalienverzeichnis

Bildquellen außerhalb der Handschrift

Personenverzeichnis

Literaturverzeichnis

...mehr
€ 119,00

Österreichisches Lebensmittelbuch (95. Lfg.)

Die 95. Lieferung des Österreichischen Lebensmittelbuches

Das österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient zur Verlautbarung von Sachbezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätze sowie von Richtlinien für das Inverkehrbringen von Waren (§ 76 Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz). Das Österreichische Lebensmittelbuch ist aus rechtlicher Sicht als "objektiviertes Sachverständigengutachten" einzustufen.

...mehr
€ 156,00
Hannes Denzel

Motorrad Legenden

Von Aermacchi bis Zenith, von 1910 bis 1975: auf 160 Seiten werden 27 historische Rennmaschinen präsentiert, wird über ihre Geschichte, ihre Erfolge und über ihre, meist aus Österreich stammenden Piloten, berichtet. Einer von ihnen – Rupert Hollaus – schaffte es sogar bis zum dekorierten Weltbesten.

 

...mehr
€ 29,90
Robert Lichal

Robert Lichal - "Ich erinnere mich..."

Im 85. Lebensjahr stehend erinnert sich Robert Lichal an eine harte und entbehrungsreiche Kindheit und Jugendzeit. Dabei beschreibt er auch viele Erlebnisse der Nachkriegszeit, die Stoff für ein zeitgeschichtliches Drehbuch sein könnten. Ein guter Teil seiner Autobiographie gibt seine politischen Erinnerungen wieder.

...mehr
€ 24,90
Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 106

Codices Manuscripti & Impressi 106

 

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Das Gebetbuch Maximilian I. in der Bayerischen Staatsbibliothek und der Bibliothèque Municipale in Besancon. Anmerkungen zu dessen Geschichte, Bestimmung und Funktion

Martin Schaller: Nachlese zu einem verschollen geglaubten Codex: Brotherton Collection (Leeds) MS 22 (olim: Lambach, Cml XXXIII; olim: Reichenbach/Regen)

Rainer Welle: Georg Lemberger als Fechtbuchillustrator? Ankündigung des Supplementum 12 der Codices Manuscripti & Impressi

Solveigh Rumpf-Dorner: Türckischer Keyszer Ankufft. Zwei Straßburger Drucke des 16. Jahrhunderts aus der Sammlung Loibl

...mehr
€ 36,00
Alexander Fritz

Lindner-Coupé

ERSTER PLATZ in der Kategorie "Typenbücher" beim AUTO BILD Buchpreis 2017.

Das Buch „Lindner Coupé - DDR Porsche aus Dresden“ erzählt die abenteuerliche Geschichte der Zwillingsbrüder Knut und Falk Reimann – Fahrzeugbaustudenten an der TU Dresden –, die das Coupé nicht nur entworfen haben, sondern bis zu ihrer Verhaftung wegen Republikflucht auch viele Abenteuer in und außerhalb der DDR mit ihrem eigenen Porscheli (wie sie den Wagen liebevoll nannten) erlebten.

Rezension Spiegel online: www.spiegel.de

Eine wunderbare Rezension des Buches mit vielen Einblicken finden Sie hier: www.zwischengas.com

Rezension Kurier online: www.kurier.at

...mehr
€ 49,00
Martin Krusche, Michael Toson, Jörg Vogeltanz

Das Puch Bastelbuch - Einige Puch-Werke

Ein wahres Zuckerl für alle Liebhaber der kultigen Puch-Fahrzeuge. 

In diesem ausgefallenen Buch, herausgegeben vom  Kuratorium für triviale Mythen, finden Sie neben einem historischen Querschnitt durch die jüngere Geschichte der Fahrzeuge nach dem 2. Weltkrieg auch eine Auswahl der Bastelbögen von Michael Toson.

...mehr
€ 9,00
Johannes Uhlig

Kindertraining neu gedacht: Kinderfußball - Schwerpunkt U9 bis U12

In diesem Buch beschreibt der praxiserfahrene Autor Dr. Johannes Uhlig die Ziele, Inhalte und Methoden eines effektiven und neu gedachten Koordinations- und Techniktrainings im Kinderfußball der 9- bis 12-Jährigen.

...mehr
€ 24,00
Martin Krusche / Matthias Marschik

Der kurze Sommer des Automobils

Der Käfer war bereits antiquiert und bieder, der Golf zu fad und vor allem zu teuer. Martin Krusche und Matthias Marschik erinnern sich an den kurzen Sommer des Automobils in den Seventies, als sich schon fast alle ein Auto leisten konnten. Auto zu fahren war ein unbeschwertes Vergnügen, aber auch ein Stück Individualismus und Identitätsstiftung. Vom Fiat 850 bis zum Renault 4, vom Opel Kadett bis zum Ford Escort oder vom 504er Peugeot bis zum 142er Volvo - der Gebrauchtwagenmarkt schien schier unerschöpflich.

Eine Hommage an das Autofahrfeeling der 70er!

...mehr
€ 34,90