Header neu 2018
Jahrgang 23 (2002), Heft 37/38

Codices Manuscripti, 37/38

Inhaltsverzeichnis: 

 

Bruce C. Brasington: „In nomine patria“: Transmission and Reception of an Early-Medieval Papal Letter Concerning Baptism.

Mario Re - Ernst Gamillscheg: Ein Handschriftenfragment (saec. IX/X) im tipo Anastasio aus Sizilien. Mit 1 Falttafel

Annacarla Cataldi Palau: Legature constantinopoltane del monastero di Prodromo Petra tra i manoscritti di Giovanni di Ragusa (†1443). Mit 16 Abbildungen

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 23 (2002), Heft 39/40

Codices Manuscripti, 39/40

Inhaltsverzeichnis: 

Friedrich Simader: Hochmittelalterliche Buchmalerei aus Gleink und Waldhausen.

Andreas Fingernagel und Alois Haidinger: Neue Zeugen des Niederösterreichischen Randleistenstils in hebräischen, deutschen und lateinischen Handschriften.

Gilles Banderier: Un nouveau manuscrit de Sa vie à ses enfants d’Agrippa d’Aubigné.

Buchbesprechungen

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 23 (2002), Heft 41

Codices Manuscripti, 41

Inhaltsverzeichnis: 

Widmung: Otto Mazal

Peter Rolfe Monks-Saint-Clair: King Arthur, a Worthy and Time Traveller in a Vienna Book of Hours.

Mark Sosower: The Greek Manuscripts Written by Nicholas Turrianos in the Library of Diego de Covarrubias (1577), Bishop of Segovia.

Tiziano Dorandi: Estratti della recensione laerziana delle “Divisiones aristoteleae” nell’Ambrosianus C 47 sup (179 Martini-Bassi).

Buchbesprechungen

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 24 (2003), Heft 42/43

Codices Manuscripti, 42/43

Inhaltsverzeichnis:

Gerhard Schmidt: Beobachtungen betreffend die Mobilität von Buchmalern im 14. Jahrhundert.

J. Antoni Iglesias i Fonseca: Los manuscritos L-35 (Barcelona, AHC), 591 (Barcelona, BU), S.II.26 (El Escorial)y T.II.14 (El Escorial), testimonios de la dispersión de una impresionante librería medieval, la de Bernat d ’Esplugues (†1433), notario del Consell de la Ciutat de Barcelona Con 6 laminas

Bibliographie Otto Mazal 1996 - 2002

Register der Handschriften für Heft 36 –42/43, von Friedrich Simader

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 24 (2003), Heft 44/45

Codices Manuscripti, 44/45

Inhaltsverzeichnis:

Giovanna Murano: Alfonso il Savio, l’Università di Salamanca e l ’ufficio dello stazionario

Michiel Verweij: Zwei (oder drei) Chemnitzer Peraldushandschriften in Leipzig

Bart Janssens: In margine …About Some Works by Maximus the Confessor in Manuscripts Florentinus, Bibl. Med. Laur., Plut.VII 35 and Sinaiticus gr.398

Michaela Krieger: The Transfiguration in the Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam

Kerstin Hajdú: Griechische Autographe des Hieronymus Wolf in der Bayerischen Staatsbibliothek

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 46/47

Codices Manuscripti, 46/47

Inhaltsverzeichnis

Robert Gutmann: A Zum 3. Bild der Handschrift Paris, BN fonds latin 1118

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

Anna Boreczky: A brief report on new copies of Concordantiae caritatis

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Textband)

Codices Manuscripti, 48/49 (Textband)

Inhaltsverzeichnis:

Ernst Gamillscheg: Editorial

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

Michaela Schuller: Verzeichnis der zitierten Handschriften und Kunstdenkmäler

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Tafelband)

Codices Manuscripti, 48/49 (Tafelband)

Inhaltsverzeichnis:



Ernst Gamillscheg: Editorial

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

 

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 26 (2005), Heft 50/51

Codices Manuscripti, 50/51

Inhaltsverzeichnis: 

Sabina Magrini:
La Bibbia di Matheus de Planisio (Vat. lat. 3550, I-III): documenti e modelli per lo studio della produzione scritturale in età angioina

Harald Berger:
Der Codex Wien, ÖNB, Cod. 5461, mit logischen Werken und einer Ars dictandi des 14. Jahrhunderts (Albertus de Saxonia, Henricus Totting de Oyta, Richardus Kilvington, Nicolaus de Dybin, Anonymi)

Gerald M. Brown† und Katharina Philipowski:
Two latin poems from the Urbana manuscript x872 C686 1400 – educational material for lay pupils?

Kerstin Hajdú:
Joannes Zonaras’ Kommentar zu den Canones anastasimi in Cod. Monac. gr. 246 und dessen Kopist, der Tabullarios Gregorios Katelos. Ein bisher unbekannter Handschriftenschreiber und sein familiärer Umkreis (einschließlich des Kopisten Joannes Katelos)

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 26 (2005), Heft 52/53

Codices Manuscripti, 52/53

Inhaltsverzeichnis: 

Susan L’Engle: Master of B 18, the Roermond Volumen Parvum, and Early Fourteenth-Century Illumination in Bologna

Natalie Tchernetska: CambridgeUL Add. 4489, Athens EBE 4079, and the Burdett-Coutts collection of Greek manuscripts

Christof Kraus: Daten und Tabellen von Herrschern, Bischöfen und biblischen Büchern. Die dem Patriarchen Nikephoros I. von Konstantinopel zugeschriebene Chronographia brevis im Codex Bose f. 1 der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

Peter Schreiner: Ein Einzelblatt einer Chrysostomoshandschrift in Luzern

Elke Niewöhner-Eberhard: Schutzstreifen in einem Bremer Evangeliar. Zwei Stofffragmente mit arabischer Inschrift aus dem Lüneburger Schatz der Goldenen Tafel

...mehr
€ 57,00