Header neu 2018
Jahrgang 18 (1997), Heft 18/19

Codices Manuscripti, 18/19

Inhaltsverzeichnis:

  • Bibliographie Otto Mazal
  • István Németh: Beschreibende Bibliographie der gedruckten Kataloge zu den Handschriftenbeständen der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (erfaßt bis zum Erscheinungsjahr 1974)
  • Walter Neuhauser: "Iste liber est cenobii in Stams, datus a matre nostra Cesarea". Ein Beitrag zur Überlieferung eines seltenen mittelalterlichen Textes (Johannes Monachus, Liber de miraculis)
  • Alois Haidinger und Franz Lackner: Die Handschriften des Stiftes Lilienfeld - Anmerkungen und Ergänzungen zu Schimeks Katalog

  • Christine Glaßner: Leben und Werk des Melker Priors Thomas von Baden
  • Martin Roland: Der Niederösterreichische Randleistenstil
  • Ernst Gamillscheg: Symeon Karnanios und Symeon Kabasilas
  • Therese Reiterer: Neuerwerbungen der Einbandsammlung in der Ära Mazal / Gamillscheg

  • Adriana Vignazia: Kirche, Buchdruck und Antikes in Briefen aus dem 18. Jahrhundert

  • Rosemary Hilmar: Hier irrte sich Kraus. Die Briefnachlässe und Teilnachlässe Karl Glossys und Franz Servaes in der Österreichischen Nationalbibliothek im Spiegel ihrer Zeit. Ein Beitrag zum österreichischen Kulturbild um die Jahrhundertwende. Mit einem Beitrag von Walter Tengler: Verzeichnis der Briefschreiber in den Briefnachlässen Karl Glossy und Franz Servaes

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 18 (1997), Heft 20/21

Codices Manuscripti, 20/21

Inahltsverzeichnis:

Annaclara Cataldi Palau: Manoscritti epiroti a Londra (British Library), ed a Oxford (Magdalen College).
I. Manoscritti di Berat.
II. Manoscritti di Ioannina e Zagoria.
III. Manoscritti di Grebena e Leuca

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 22

Codices Manuscripti, 22

Inhaltsverzeichnis:

  • Franz Brunhölzl: Zum sogenannten Carmen de bello Actiaco (P. Herc. 817)
  • Robert Hilgers: Die Bibliothek des Matteo Mioni in Venedig - Ein Beitrag zur Rekonstruktion von humanistischen Privatbibliotheken
  • Margarete Wagner: Huterer-Briefe aus der Gemeinde Mähren von 1527 bis 1572 in einem Epistelcodex von 1657 (Cod. Hab. 17 des Stadtarchivs Bratislava)
  • Thomas Haffner: Ein Hermaphrodit im Miniaturformat für Alfonso d'Aragona Duca di Calabria - Bemerkungen zur Frontispizdekoration des Cod. 8 der Österreichischen Nationalbibliothek
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 23/24

Codices Manuscripti, 23/24

Inhaltsverzeichnis:

Kurt Holter: Hundert und eine, vorwiegend persische, illuminierte Handschriften.
Eine Nachlese zu Dorothea Duda: Islamische Handschriften I: Persische Handschriften (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Denkschriften, 167. Band = Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Österreichischen Nationalbibliothek, Band 4). Wien 1983.

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 25

Codices Manuscripti, 25

Inhaltsverzeichnis:

  • Christine Glaßner und Alois Haidinger: Vorschläge für eine Neuinventarisierung der Tabulae-Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Karl Forstner: Ein karolingisches Sakramentarfragment des frühen 9. Jahrhunderts aus Salzburg
  • Franz Lackner: Zum Kauf der Handschriften der Bibliothek des Deutschen Ordens in Wien durch die Hofbibliothek im Jahre 1861
  • Maria Stelladoro: Ancora sulle carte prepatorie alle "Vitae Sanctorum Siculorum" di Ottavio Gaetani: il cod. 3QqC36 della Biblioteca Comunale di Palermo
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 20 (1999), Heft 26

Codices Manuscripti, 26

Inhaltsverzeichnis:

  • Karel Hruza: Der Codex 4557 der Österreichischen Nationalbibliothek: Hervorragendes Beispiel einer hussitischen Sammelhandschrift.
  • Christian Rohr: Die Fehler des Kopisten. Überlegungen zur Entstehung und Typologie von Abschreibfehlern anhand eines neuzeitlichen Experiments an griechischen, lateinischen und englischen Texten.
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 20 (1999), Heft 27/28

Codices Manuscripti, 27/28

Inhaltsverzeichnis:

  • Donald F. Jackson: Grimani Greek Manuscripts in Vienna
  • Franz Lackner: Handschriften aus der Burg Kreuzenstein in der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Peter Rolfe Monks: Was Simon de Varie the first owner and patron of the Hours that bear his name?
  • Paolo Eleuteri: Noterelle sui manoscritti greci di Schleusingen e Zeitz
  • Maria Stelladoro: Il codice di Mazara della Vita di san Leone Luca di Corleone
  • Susanne Röhl: Die Voyages von Jean de Mandeville - eine neue Handschrift
...mehr
€ 45,24
Jahrgang 21 (2000), Heft 29

Codices Manuscripti, 29

Inhaltsverzeichnis:

  • Donald F. Jackson: Augsburg Greek Manuscripts Acquisitions 1545-1600
  • Brigitte Mondrain: La constitution de corpus d'Aristote et de ses comentateurs aux XIII° et XIVe siècles (avec quattre planches)
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 30

Codices Manuscripti, 30

Inhaltsverzeichnis:

  • Lisa Fagin Davis: An Austrian Bibliophile of the Seventeenth Century:Wolfgang Engelbert von Auersperg, Count of the Holy Roman Empire
  • Iris Mueller: The Illustrations of Cyrill's fables in Yale MS 653
  • Donald F. Jackson: Augsburg Greek Acquisitions 1600-1633
  • Georges K. Papazoglou: Manuscrits inconnus de Nikolaos Karatzas dans les Bibliothèques du Mont Athos(Manuscrits de Dorothée Voulismas)
  • Buchbesprechungen
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 31

Codices Manuscripti, 31

Inhaltsverzeichnis:

  • Ernst Gamillschegg: Nachruf Herbert Hunger (1914 - 2000)
  • Martin Roland: Die Handschriften der Böhmisch-Österreichischen Hofkanzlei in der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Mario Manfredi: Un testimone ignorato del di Gregorio di Corinto: il Vind. Phil.Gr. 254
...mehr
€ 36,00