Header neu 2018

Codices Manuscripti & Impressi 116/ 117

 

 

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis:

Meta Niederkorn-Bruck, Zum Schriftwesen der Melker Reform.

Mit Abb. 1 – 56

Anna Busetto, Studi preliminari sui manoscritti greci della Biblioteca Bertoliana di Vicenza.

Con tavola 1 – 4

Elisa Bastianello, Un manoscritto ferrarese a Venezia: la copia dell’Orthopasca di Pellegrino Prisciani alla  Biblioteca Nazionale Marciana.

Con tavola 1 – 13

 

...mehr
€ 70,00
Klaus Greier

Bewegung und Sport 1 / 2017, Thema: Die Vielseitigkeit des Sports & verschiede Disziplinen der Sportwissenschaft

 

 

 

 

 

Schriftleitung dieser Ausgabe: Klaus Greier

Inhalt

C. Drenowatz & K. Greier 

Förderung von motorischen Fähig­keiten und Fertigkeiten bei Kindern und Jugendlichen – Ein möglicher Ansatz zur Verbesserung des Bewegungsverhaltens und Präventi­on von Übergewicht und Adipositas

M. Oelschläger, F. Traub,  S. Kaiser-Jovy & H-M. Hölz 

Perspektiven der Vermarktung touristischer Destinationen mit Hilfe von Trendsportarten

K. Rom 

Vernetzter Unterricht – Geometri­sche Optik im Fach Bewegung und Sport

V. Senn, E. Kornexl & K. Greier

Persönlichkeitsmerkmale und Kom­petenzen von Sportlehrkräften und deren Einfluss auf die Motivation von Schülerinnen und Schülern

S. Bolzano & D. Winkler 

Spielerisch Mut und Neugierde  wecken! 

S. Bolzano & D. Winkler 

Offene Lernwege und Heraus­forderungen für neugierige Kinder – «MUT TUT GUT!»

...mehr
€ 7,90
Gundl Rauter

Bewegung und Sport 2 / 2018, Thema: Sex & Gender

 

 

 

 

 

 

Schriftleitung dieser Ausgabe: Gundl Rauter

Inhalt

A. Weinhandl & G. Rauter

Brauchen Buben mehr Bewegung? Analysen und Konsequenzen für die Bewegungserziehung in der Volksschule heute

S. Hoven

Geschlechtergerechtigkeit im koedukativen Sportunterricht

Eine empirische Analyse zur Genderkompetenz von Sportlehrkräften in der gymnasialen Sekundarstufe I

A. Hofmann & K. Schicklinski

Zur Vermeidung sexualisierter Grenzverletzungen im Sportunterricht der Grundschule

E. Gramespacher

Mädchen und Jungen mit dem „Mädchensport“ Seilspringen  fördern

G. Rauter

Ballkorobics Rechtliche Fragen mit konkreten Antworten

H. Lunzer

Buchbesprechung: Gela Allmann Sturz in die Tiefe. Wie ich 800 Meter fiel und mich zurück ins Leben kämpfte

...mehr
€ 7,90
Bernd Steiner

Bewegung und Sport 3 / 2018, Thema: Rückschlagspiele

 

 

 

 

 

 

Schriftleitung dieser Ausgabe: Bernd Steiner

Inhalt

Bernd Steiner

TENNIS 2 SCHOOL

Ein Leitfaden für die Unterrichtspraxis

Michael Khan

SQUASH – Der historische Schulsport

Nicole Rottmann

Von der Schule in den Verein – Projekt Schultennis Weinviertel

Ernst Almhofer

Faustball – Das ideale Schulspiel für alle

Harald Mair

Der Turnsaal und Schulhof als Centercourt der Zukunft – Innovative didaktische Möglichkeiten für den Tennisunterricht in der Schule

 

...mehr
€ 7,90
Gundl Rauter

Bewegung und Sport 1 / 2019, Thema: Elementarpädagogik

 

 

 

 

Schriftleitung dieser Ausgabe: Gundl Rauter

Inhalt

R. Zimmer

Über den Körper zur Sprache kommen – Bewegungssituationen als Sprachanlässe nutzen

R. Schwarz

Qualität in Bewegungskitas - Fakten und Konsequenzen aus der BeBi-Studie

K. Greier & C. Drenowatz

Zusammenhang zw. sportmotorischer & kognitiver Leistungsfähigkeit bei Kindergartenkindern

M. Ebert & J. Uhlig

Mini-Ballschule: spielerische Vermittlung elementarer Ballfertigkeiten im Kindergartenalter

G. Rauter & G. Kaiser-Palme

Zehn kleine Zappelige

M. Lang

Kindergartenprojekt „Purzelbaum“ 

A. Prenn

Gesundheitsförderung im Kindergarten und in der Volksschule

...mehr
€ 7,90
Benjamin Niederkofler

Bewegung und Sport 2 / 2019, Thema: Prozessqualität im Sportunterricht

 

 

 

 

Schriftleitung dieser Ausgabe: Benjamin Niederkofler

Inhalt

B. Niederkofler & S. Seiler

Prozessqualität des Lehrens und Lernens im Sportunterricht. Ein Dreieck dreier Qualitäts-modelle

Ch. Herrmann

Evaluation der Unterrichtsqualität im Sportunterricht mit dem QUALLIS-Instrument

S. Seiler

Rituale im Sportunterricht

St. Meier & S. Ruin

Schülerorientierung – (auch) ein zentrales Anliegen im inklusiven Sportunterricht?!

A. Raab

Qualität kompetenzorientierten Sportunterrichts

...mehr
€ 7,90
Robert Klugseder

Codices Manuscripti & Impressi Supplement 13

 

 

 

 

Codices Manuscripti & Impressi Supplementum 13

Der Liber ordinarius Pataviensis

Eine textkritische Edition des mittelalterlichen Regelbuchs der Diözese Passau

Robert Klugseder, unter Mitarbeit von Gionata Brusa

 Inhaltsverzeichnis:

 1.  Vorbemerkungen

2.  Inhaltsverzeichnis

3.  Abkürzungsverzeichnis

4.  Musikgeschichte der mittelalterlichen Diözese Passau: Ein Literaturbericht mit einer Übersicht der wichtigsten einstimmigen Quellen

5.  Der Passauer Liber ordinarius

5.1. Besprechung der Quellen

5.2. Entstehungsgeschichte und Besonderheiten

5.3. Prozessionen am Dom zu Passau

5.4. Das Kalendar des Liber ordinarius St. Paul Cod. 83/3

5.5. Der Liber ordinarius des Kollegiatstifts Spital am Pyhrn

5.6. Zusammenfassung: Liturgische Basisdaten

6.  Historiae für die an der Domkirche und in der Diözese Passau besonders verehrten Heiligen

7.  Bibliographie

8.  Editionsrichtlinien

9.  Edition des Passauer Liber ordinarius

9.1. Editionstext

9.2. Register

9.3. Index der Feste, Sonn- und Ferialtage

10. Kurzinventar des Liber ordinarius St. Paul Cod. 83/3

11. Signaturenübersicht der zitierten Handschriften

...mehr
€ 198,00

Codices Manuscripti & Impressi 114/ 115

Inhaltsverzeichnis:

Friedrich Buchmayr,Clemens Kafka, Zwei neue Fragmente der Riesenbibel von St. Florian. Mit Abb. 1 – 5

Sara Rahmani, Xenophilie in den illuminierten persischen Handschriften. Am Beispiel des Heidelberger Šāhnāme-Manuskripts (Cod. Trübner 8). Mit Abb. 1 – 9

Beatrice Alai, Tra il manoscritto e il libro a stampa: considerazioni intorno ad un Breviario miniato veneto dalla  raccolta von Nagler.  Con lamina 1 – 8

Álvaro Ibáñez Chacón, Un nuevo excerptum de los Parallela minora pseudoplutarqueos en el Voss. gr. Q 61 Con lamina 1

Katharina Kaska, Maximilian I. – Ein großer Habsburger. Ein kurzer Überblick über die Ausstellung der Österreichischen Nationalbibliothek zum 500. Todesjahr des Kaisers Mit Abb. 1 – 5

...mehr
€ 70,00
Uwe Mauch / Mario Lang

Homestorys aus dem Roten Wien - 100 Geschichten zu 100 Jahren Gemeindebau

Homestorys aus dem Roten Wien

100 Geschichten zu 100 Jahren Gemeindebau

von Uwe Mauch (Text) und Mario Lang (Fotos)

DAS BUCH

2019 werden in Wien gleich zwei Jubiläen gefeiert: 100 Jahre Rotes Wien

und 100 Jahre Wiener Gemeindebau. Für denAutor und Journalisten Uwe Mauch

ein willkommener Anlass, um auf 100 Besonderheiten des kommunalenWohnbaus

in Wien aufmerksam zu machen. Mauch, selbst seit fünfzig Jahren Gemeindebau-Bewohner,

lädt zu einerZeitreise – von den 1920er-Jahren bis heute. Mit zahlreichen Reportagen, Porträts,

Interviews, Analysen,Schmankerln und persönlichen Anmerkungen. Am Ende wagt der Autor

auch einen Blick in die Zukunft des Gemeindebaus.

Uwe Mauch, April 2019

Inhalt

Die Zahl 100 lädt ein, 100 Kurzgeschichten zu erzählen – und zwar in Form von

historischen Rückblicken, Reportagen, Porträts, Essays und Interviews.

Das Buch ist in folgende 5 Abschnitte gegliedert:

# Aufbau

# Zerstörung

# Wiederaufbau

# Heute

# Morgen

...mehr
€ 29,00
Hannes Denzel

Mopedroller aus Österreich - Band 2 - Die 60er und 70er Jahre

Mecky, Maya, Ponny - Sissy, Daisy, Conny

Der Mopedroller, eine österreichische Geschichte

Mecky, Maya, Ponny, Sissy, Daisy, Conny – diese Wortzusammenstellung beschreibt, was den Leser der zwei Bände über den österreichischen Mopedroller erwartet, und fasst gleichzeitig zusammen, welche Modelle mit diesen Charaktermerkmalen - 50 Kubik, kleine Laufräder, Schürzen und Pedale – aufwarten. Lediglich die chronologische Reihenfolge ist falsch und dem Versmaß geschuldet. Gereiht nach ihrem Erscheinen müsste es heißen Mecky, Sissy, Maya, Conny, Daisy, Ponny. Dann ließe sich zwischen Conny und Daisy ein Trennstrich ziehen, der die Unterteilung in die zwei Bände kennzeichnet.

Diese Kennzeichnung besorgen aber ohnehin die Untertitel „die 50er Jahre“ sowie die „60er und 70“ er Jahre – obwohl auch die irreführend sind. Denn einerseits reicht die Geschichte der Sissy als auch der Conny bis in die frühen 60er Jahre, andererseits hat Puchs DS 50 noch das Ende der 50er Jahre erlebt. Lediglich die KTM Ponny wurde tatsächlich erst im Jahr 1960 präsentiert, niemand konnte damals ahnen, was für einen Dauerbrenner die Mattighofner damit geschaffen hatten - einen Evergreen, um im nostalgischen Sprech zu bleiben. Das gilt aber auch für die Daisy, die sogar die Konkurrenz aus dem eigenen Haus, den „R 50“ Roller ausgestochen hat. Der „R“ ist ein Außenseiter unter den heimischen Mopedrollern, er hatte niemals Pedale und es wurde ihm auch kein verniedlichender Spitzname angehängt – trotzdem wird im zweiten Band auch an ihn erinnert.

Inhaltsverzeichnis Band 2

PUCH DS 50, KTM Ponny, PUCH R 50, GARELLI CAPRI, PUCH Lido 50

Band 2 erscheint im Herbst 2019 - Vorbestellungen sind bereits jetzt möglich!

...mehr
€ 29,90
Seite 1 von 17