Header modern 2 web

Codices Manuscripti & Impressi

Die Zeitschrift Codices Manuscripti wurde 1975 in Absprache zwischen dem Verlag Hollinek und der Österreichischen Nationalbibliothek, vertreten durch Otto Mazal und Eva Irblich, gegründet. Sie sollte als österreichisches Organ mit internationaler Zielgruppe Forschungen zur Handschriftenkunde bekannt machen.

In den 40 Jahren ihres Bestandes wurden zahlreiche Beiträge zur Paläographie, Kodikologie, Buchmalerei und zu anderen Fragen der Buchgeschichte des Mittelalters in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch publiziert. Bekannte Vertreter dieser Disziplinen wie Otto Mazal oder Gerhard Schmidt wurden in Festschriften (Sondernummern der Codices Manuscripti) geehrt.

Seit 2013 wurde der Titel in „Codices Manuscripti & Impressi“ geändert, um auch Untersuchungen zur Buchgestaltung in der Epoche des Medienwandels von der Handschrift zum gedruckten Buch zu berücksichtigen, Herausgeber ist seither Ernst Gamillscheg.

Um Studien größeren Umfanges zu berücksichtigen, wurde 2009 das Fomat der „Supplementa“ eingeführt, in dem Kongressakten, Monographien zu einzelnen Buchmalern und Bestandskataloge publiziert wurden.

 

 

Bezugspreise:
als Bezugspreis gelten die beim Produkt ausgewiesenen €-Preise. Bitte beachten Sie, dass dieser Preis noch keine Versandkosten o.ä. enthält.

Bezugsdauer:
bis auf Widerruf. Bereits gelieferte und fakturierte Hefte können nicht remittiert werden. Eine Stornierung gilt erst für die folgende Ausgabe.

Jahrgang 38 (2017), Heft & Impressi 108/109

Codices Manuscripti & Impressi 108/109

Inhaltsverzeichnis:

Daniele Guernelli: Un Flavio Giuseppe miniato da Guglielmo e altri codici della biblioteca famiglia Sacrati di Ferrara Mit Abb. 1-14

Max Schmitz: Ut unum sint: Rekonstruktion der Collectanea von Petrus Gryer aus Biel (um 1450-1522) Mit Abb. 1-4

Gerhard Seibold: Ein Ulmer in Jena Mit Abb. 1-16

Elisabeth Zerlauth: Die Österreichische Nationalbibliothek erwirbt den Nachlass Gustinus Ambrosi Mit Abb. 1-6

Ernst Gamillscheg: In memoriam Paul Canart (25.10.1927-14.09.2017)

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 38 (2017), Suppl. 12

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 12

von Dr. Rainer Welle

Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung

1.1 Die Handschrift Ms. germ. quart. 2020 in ihrem (literar-)historischen Kontext

1.2 Zur Forschungsgeschichte

1.3 Zur Erschließung der Handschrift

2. Kodikologische Beschreibung der Handschrift

Zwichenbilanz

3. Stilistische Analyse des Bildcorpus

3.1 Kostüm und Zeit

3.2 Über die Natur zur Person

3.3 Die Körperzeichnung der Hauptfiguren

3.4 Die Körperzeichnung und Platzierung der Nebenfiguren

3.5 Die Zeichnung der Gewandfalten

3.6 Die Zeichnung der Kopf- und Gesichtsformen

3.7 Körperzeichnung und Manierismus

3.8 Individualmerkmale der Landschaftszeichnung

3.9 Lembergers "Linienspiel" und Farbpräferenzen

3.10 Lembergers Pferdezeichnung

Schlußbilanz

4. Transkription

Transkriptionsrichtlinien

Transkription

5. Anhang

Handschriftenstemma zu Ms. germ. quart. 2020

Abkürzungsverzeichnis

Handschriften-, Inkunabeln- und Archivalienverzeichnis

Bildquellen außerhalb der Handschrift

Personenverzeichnis

Literaturverzeichnis

...mehr
€ 119,00
Jahrgang 38 (2017), Heft & Impressi 107

Codices Manuscripti & Impressi 107

Inhaltsverzeichnis:

Karl Georg Pfändtner: War das Blumen-Stundenbuch der Bayerischen Staatsbibliothek für Johanna die Wahnsinnige von Kastilien bestimmt? Mit Abb. 1-7

Giulia Gabrielli: Katalog der liturgisch-musikalischen Handschriften in Südtirol: Bozen und Brixen. Mit Abb.

Paraskevi Gatsioufa: El codice sacromontano de las Actas del Concilio Florentino: Filiacion textual. Con lam 1-2

Claudia Schretter Picker: In memoriam Walter Neuhauser (1933-2016)

Buchbesprechungen

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 106

Codices Manuscripti & Impressi 106

 

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Das Gebetbuch Maximilian I. in der Bayerischen Staatsbibliothek und der Bibliothèque Municipale in Besancon. Anmerkungen zu dessen Geschichte, Bestimmung und Funktion

Martin Schaller: Nachlese zu einem verschollen geglaubten Codex: Brotherton Collection (Leeds) MS 22 (olim: Lambach, Cml XXXIII; olim: Reichenbach/Regen)

Rainer Welle: Georg Lemberger als Fechtbuchillustrator? Ankündigung des Supplementum 12 der Codices Manuscripti & Impressi

Solveigh Rumpf-Dorner: Türckischer Keyszer Ankufft. Zwei Straßburger Drucke des 16. Jahrhunderts aus der Sammlung Loibl

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 105

Codices Manuscripti & Impressi 105

 

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Neue Erkenntnisse zum Einband des Evangeliars Otto III. 

Karl-Georg Pfändtner: Zur Provenienz des Einzelblattes des Komburger Psalters in der Staatsbibliothek Bamberg

Chiara Faraggiana di Sarzana: Vicende di due manoscritti emiliano-romagnoli prodotti dall´atelier di Bartolomeo Zanetti

Antoine Pham: Rezension des Kataloges der mittelalterlichen Musikhandschriften der Österreichischen Nationalbibliothek von Robert Klugseder 

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 37 (2016), Heft & Impressi 103/104

Codices Manuscripti & Impressi 103/104

 

Inhaltsverzeichnis:

Harald Berger: Neues Licht auf die Wiener Zeit Alberts von Sachsen (1363/64 - 1366)

Karl-Georg Pfändtner: Drei Neuerwerbungen für die Staatsbibliothek Bamberg aus Pommersfelden

Álvaro Ibánez Chacón: Estudios sobre el texto de los Parallela minora: Toletanus 51.5

Edina Zsupán: Handschriftenkatalogisierung in Holkham Hall

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 36 (2015), Heft & Impressi 101/102

Codices Manuscripti & Impressi, 101/102

Inhaltsverzeichnis:

Gertraude Loger: Die Drucke des 16. Jahrhunderts der Sammlung Loibl

Abbildungen

Buchbesprechungen

Register

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 36 (2015), Suppl. 11

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 11

Inhaltsverzeichnis:

Verzeichnis der Abkürzungen

Verzeichnis der abgekürzt zitierten Literatur

Einleitung (A. Haidinger, F. Lackner)

Verzeichnis der aus dem Zeitraum 1143 - 1147 jetzt noch nachweisbaren Codices (A. Haidinger)

Photonachweis

Beobachtungen zum Heiligenkreuzer Skriptorium zur Zeit Gottschalks 1134 - 1147 (A. Haidinger)

Tafelteil

Beschreibung der Handschriften (F. Lackner)

Vorbemerkung

Heiligenkreuz, Stiftsbibliothek

Handschriften aus Heiligenkreuz in der Österreichischen Nationalbibliothek

Register

Verzeichnis der zitierten Handschriften

Schreiber-Verzeichnis

...mehr
€ 119,00
Jahrgang 36 (2015), Heft & Impressi 99/100

Codices Manuscripti & Impressi, 99/100

Editorial

Edit Anna Lukács: Die Handschriften von Thomas Bradwardines Traktat "De causa Dei" in Österreich

Daniel A. Di Liscia: Der Kommentar des Johannes Rucherat de Wesalia zur aristotelischen Physik: Seine Bedeutung und Überlieferung

Günter Hägele: Eine Prunkausgabe von Ulrich Tennglers Laienspiegel (Augsburg 1511) für Kaiser Maximilian in der Sammlung Oettingen-Wallerstein

Konstanze Mittendorfer: Die Inkunabeln der Sammlung Loibl

Paolo Eleuteri, Filippomaria Pontani: A new fragment of a 15th-century codex of scholia to the Odyssey

Buchbesprechung

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 35 (2014), Suppl. 10

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 10

Robert Klugseder unter Mitarbeit von Alexander Rausch, Ana Cizmic, Vera Maria Charvat, Oscar Verhaar, Eva Veselovská und Hanna Zühlke.

 

A. Editorial (Ernst Gamillscheg)

Inhaltsverzeichnis

Vorwort (Robert Klugseder und Alexander Rausch)

Abkürzungsverzeichnis, Referenzen

B. Hauptkatalog (mit Abbildungsnummern und Seitenverweisen auf die Beschreibungen)

C. Gesamtübersicht der Musikhandschriften

D. Bibliographie

E. Register (Personen, Orte, Signaturen)

F. Bildkatalog

...mehr
€ 198,00
Jahrgang 35 (2014), Suppl. 09

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 9

Res Gestae - Res Pictae: Epen-Illustrationen des 13. - 15. Jahrhunderts.

Tagungsband zum gleichnamigen internationalen Kolloquium
Kunsthistorisches Institut der Universität Wien
27. Februar – 1. März 2013

...mehr
€ 98,00
Jahrgang 35 (2014), Heft & Impressi 97/98

Codices Manuscripti & Impressi, 97/98

Inhaltsverzeichnis:



Karl-Georg Pfändtner: Eine unbekannte Handschrift aus dem Besitz Kaiser Friedrichs III. und Eleonores von Portugal? 

Daniele Guernelli: Marginalia ai miniatori ferraresi a Bologna negli anni Settanta e Ottanta del Quattrocento. Precisioni e aggiunte. 

Basile Markesinis: Cod. Taurinensis c.III.14 (Pasinus XXXV.b.V.15), Cod. Vind. Theol. gr. 109 et Cod. Hierosolymitanus Sancti Sepulcri 19: Trois tomes d´une édition du corpus de S. Maxime le Confesseur. 

Susanne Rischpler: Zwischen Handschrift und Blockbuch: Der Codex Den Haag, Museum Meermanno-Westreenianum, 10 C 2. 

Konstanze Mittendorfer: Blockbücher des 15. Jahrhunderts unter der digitalen Lupe – Eigenheiten, Erschließungskriterien, Erkenntnisse. 

Ernst Gamillscheg: In memoriam Helmut Buschhausen (7. April 1937 – 1. Juli 2014)

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 35 (2014), Heft & Impressi 95/96

Codices Manuscripti & Impressi, 95/96

Inhaltsverzeichnis:



Pasquale Orsini: Nuovi frammenti del codice Vat. Ottob. gr. 424 

José C. Santos Paz: El humanista Georg Hummelberg y las annotaciones del códice Harley 4986 

Claudia Sojer: Ancora sul manoscritto autografo riminesi di Leone Allacci. Analisi del contenuto, aspetti codicologici e di archeologia del libro 

Karl-Georg Pfändtner: Ein von Josef Heideloff jun. reich illuminierter unbekannter Wiener Wappenbrief im Archiv der Benediktinerabtei Schäftlarn 

Veronika V. Tóth: Zur Geschichte und Erschließung der Japonica in der Österreichischen Nationalbibliothek 

Buchbesprechung

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 35 (2014), Heft & Impressi 93/94

Codices Manuscripti & Impressi, 93/94

Inhaltsverzeichnis:



Justin Barney: New Manuscript of the Divisiones Aristoteleae 

Elisabeth Klemm: Das Titelbild zum Danielkommentar von Hieronymus in der vatikanischen Handschrift Pal. lat. 173 

Daniele Guernelli: Reborn from ashes: two Cristoforo Cortese´s manuscripts escaped from the fire (Turin, Biblioteca Nazionale, 1904) 

Karl-Georg Pfändtner - Peter Burkhart: Der Heidelberger Buchmaler Johannes Duft von Schmalkalden und seine Bamberger „Verleumdung des Apelles“ – eine Miniatur aus der Handschrift Cod. Poet. Et phil. 4° 36 der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart 

Rudolf S. Stefec: Katalog der griechischen Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg 

Ernst Gamillscheg: In memoriam Daniele Broia

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 34 (2013), Suppl. 08

Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 8

Regina Cermann:
Der Bellifortis des Konrad Kyeser

...mehr
€ 134,00
Jahrgang 34 (2013), Heft & Impressi 91/92

Codices Manuscripti & Impressi, 91/92

Inhaltsverzeichnis:

 

Giulia Sarullo – Daniel J. Taylor: Two Fragments of the Carmen Saliare and the Manuscript Tradition of Varro ´s De Lingua Latina.

Shannon O. Ambrose: A New Assessment and Transcription of the Canon in Ebreica in London, British Library, MS Royal

Nataša Kavčič: The charter of Louis the Bavarian for Frederic of Sanneck dated April 16th 1341: An art-historical commentary.

Susana Zapke: Zum 650-jährigen Jubiläum der öffentlichen Begehung der Fronleichnamsprozession in Wien (1363 – 2013): Ein Vorbericht.

Karl-Georg Pfändtner: Eine unbekannte Würzburger Buchmalerwerkstatt der Mitte des 15. Jahrhunderts.

Robert Klugseder: Ergänzungen zu Supplementum 7 (2012) der Codices Manuscripti: Quellen zur mittelalterlichen Musik- und Liturgiegeschichte des Klosters Mondsee.

Rudolf S. Stefec: Zwei Fragmentmappen des Athosklosters Vatopedi.

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 34 (2013), Heft & Impressi 89/90

Codices Manuscripti & Impressi, 89/90

Inhaltsverzeichnis: 

Pascal Weitmann: Zu Charakter und Genese des Herbariums des Wiener Dioskurides. Mit Abb. 1 – 8

Harald Berger: Erträge einer Bibliotheksreise nach Prag

Pierre Augustin – Christophe Guignard:  A propos de deux manuscrits classiques du Grand-Météore (London, BL, Egerton 3154; München, BSB, gr. 639)

Rudolf S. Stefec: Weitere Beispiele kretischer Schnittdekoration. Mit Abb. 1 – 24

Georg Lehner: Zur Geschichte der Sinica-Sammlung der Österreichischen Nationalbibliothek. Mit Abb. 1 – 7

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 34 (2013), Heft & Impressi 87/88

Codices Manuscripti & Impressi, 87/88

Inhaltsverzeichnis: 

Lukas J. Dorfbauer: Der Codex St. Gallen, Stiftsbibl. 125 und sein Verhältnis zu St. Gallen, Stiftsbibl. 230. Mit Edition eines karolingischen Florilegs zur Diskussion um die Trinität.

Costanza Cipollaro: Turone di Maxio, miniatore del Roman de Troie di Parigi (Bibliothèque Nationale de France, ms. Français 782).

Karl-Georg Pfändtner: Ein weitgehend unbekannter Nürnberger Illustrationszyklus zum Leben des hl. Franziskus und zur Vita der hl. Maria Magdalena in der Staatsbibliothek Bamberg.

Rudolf S. Stefec: Anmerkungen zu kretischen Kopisten der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Christina Savino: Il Par.gr. 2168: Un altro codice di Aristobulo Apostolis per Piero de´ Medici?

Paraskevi Gatsioufa: Sobre la autoría de los manoscritos de la Abadía del Sacromonte (Granada): Antonio Calosinás.

...mehr
€ 68,00
Jahrgang 33 (2012), Suppl. 07

Codices Manuscripti, Supplementum 7

Mit dem vorliegenden Band über die Musik des Mittelalters im Kloster Mondsee ist bereits das siebente Supplementum der Codices Manuscripti erschienen. Diese Publikation steht thematisch in der Nähe von Supplementum 5 (Robert Klugseder unter Mitarbeit von Alexander Rausch, Ausgewählte mittelalterliche Musikfragmente der Österreichischen Nationalbibliothek Wien. 2011).

...mehr
€ 149,00
Jahrgang 33 (2012), Heft 85/86

Codices Manuscripti, 85/86

Inhaltsverzeichnis: 

Lukas J. Dorfbauer: Der Codex St. Gallen, Stiftsbibl. 125 und sein Verhältnis zu St. Gallen, Stiftsbibl. 230. Mit Edition eines karolingischen Florilegs zur Diskussion um die Trinität.

Costanza Cipollaro: Turone di Maxio, miniatore del Roman de Troie di Parigi (Bibliothèque Nationale de France, ms. Français 782).

Karl-Georg Pfändtner: Ein weitgehend unbekannter Nürnberger Illustrationszyklus zum Leben des hl. Franziskus und zur Vita der hl. Maria Magdalena in der Staatsbibliothek Bamberg.

Rudolf S. Stefec: Anmerkungen zu kretischen Kopisten der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

Christina Savino: Il Par.gr. 2168: Un altro codice di Aristobulo Apostolis per Piero de´ Medici?

Paraskevi Gatsioufa: Sobre la autoría de los manoscritos de la Abadía del Sacromonte (Granada): Antonio Calosinás.

...mehr
€ 65,00
Jahrgang 33 (2012), Suppl. 06

Codices Manuscripti, Supplementum 6

Tagungsband zum internat. Kolloquium "Böhmische Buchmalerei"

...mehr
€ 98,00
Jahrgang 33 (2012), Heft 84

Codices Manuscripti, 84

Inhaltsverzeichnis:

Robert Gary Babcock: A New fragment of Cicero´ s Epistulae ad familiares (Book 13, epistles 6 and 7).

Thamar Otkhmezuri - Zaza Alexidze: Palimpsest Leaves of the Georgian Manuscript Tbilisi, H-2123.

Veronika Pirker-Aurenhammer: Ein unbekanntes Gebetbuch für Kaiser Friedrich III. (Berlin, Staatsbibliothek, Ms. lat. oct. 276).

Gerhard Karpp: Ein Bücherverzeichnis von 1834 zum Bibliotheksbestand der ehemaligen Benediktinerabtei Werden a. d. Ruh

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 33 (2012), Heft 82/83

Codices Manuscripti, 82/83

Inhaltsverzeichnis: 

Evina Steinová: A Fragment of a Ninth-Century Liturgical Book in the Holdings of Utrecht University Library.

Susana Zapke: Cod. 2339 und seine Zeit. Überlieferungskontext, Kompilationsgestalt, Funktion und Gebrauch lehrhafter Musiktexte im 14. – 15. Jh.

Karl-Georg Pfändtner: Ein unbekanntes Utrechter Bibelfragment in der Staatsbibliothek Bamberg.

Christina Prapa: Diagramme in der Handschriftentradition. Ein methodologischer Beitrag anhand der Überlieferungsgeschichte von Aristoteles, De Caelo.

Jordan S. Penkower: A 14th Century Ashkenazi Hebrew Bible Codex with Later Inscriptions in Latin and Hebrew by Luther, Melanchthon, Jonas and Ziegler.

Buchbesprechungen

...mehr
€ 65,00
Jahrgang 32 (2011), Suppl. 05

Codices Manuscripti, Supplementum 5

Mit dem Erscheinen des fünften Bandes dieser Serie wird ein neues Publikationsfeld für diese Reihe erschlossen. Nach den bislang publizierten Festschriften und den Monographien zu bedeutenden mittelalterlichen Malerpersönlichkeiten und -schulen wird in diesem Heft eine besondere Bestandsgruppe in den Mittelpunkt gestellt.

...mehr
€ 98,00
Jahrgang 32 (2011), Suppl. 04

Codices Manuscripti, Supplementum 4

In memoriam Gerhard Schmidt (1924 - 2010)

...mehr
€ 129,00
Jahrgang 32 (2011), Heft 80/81

Codices Manuscripti, 80/81

Inhaltsverzeichnis:

Markus Schürer: Die Manuskripte Rossiani 1155, 1156, 1157 und Chigiani G. VIII. 236 der Biblioteca Apostolica Vaticana – ein vollständiger Textzeuge von Domenico Bandinis Fons memorabilium universi. Mit Abb. 1 – 2

Karl-Georg Pfändtner: Bemerkungen zu einigen deutschen, französischen und englischen Miniaturen aus Handschriften des Octavbestandes der Augsburger Universitätsbibliothek. Mit Abb. 1 – 26

Ernst Gamillscheg: In memoriam Charles Astruc (1961 – 2011)

Martin Schaller: Register der Handschriften für Heft 62/63 – 80/81, inkl. Supplementum 2 und 3

...mehr
€ 65,00
Jahrgang 32 (2011), Heft 78/79

Codices Manuscripti, 78/79

Inhaltsverzeichnis:

Harald Berger: Philosophie des 14. Jahrhunderts in einem Zeitzer Codex (DHB, 4o ms. chart. 57).

Ursula Stampfer und Kurt Girstmair: Rätselhafte mathematische Tabellen – der Innsbrucker Codex 593.

Susana Zapke: Die Miscellan-Handschrift Cod. 2358 (Med. 37) und ihre Zeit Ein Beitrag zur Interaktion der medizinischen Fakultäten Oberitaliens – Wiens im 14.-15. Jh.

Gude Suckale-Redlefsen:  Der Gothaer Ovid, eine Handschrift für Bruzio Visconti? Gotha, Forschungsbibliothek, Membr. I 98.

Constanza Cipollaro und Michael Viktor Schwarz: Ein Troja-Roman für Kaiser Ludwig von Bayern?


Buchbesprechungen

...mehr
€ 65,00
Jahrgang 32 (2011), Heft 76/77

Codices Manuscripti, 76/77

Inhaltsverzeichnis: 

Cordula Bandt - Arndt Rattmann: Die Damaskusreise Bruno Violets 1900/1901 zur Forschung der Qubbet el-Chanzne.

Nadezhda Karvus-Hoffmann - Yury Pyatnitsky: New Perspectives on the Hoffmann Gospels. Introduction and the History of the Study of the Manuscript.

Karl-Georg Pfändtner: Ein unbekanntes Meisterwerk für Borso d ´Este in Bamberg. Die Querimonia des Baldsssare Fontanello mit einem Porträt des Borso d ´Este von Taddeo Crivelli.

Ulrike Bauer-Eberhardt: Ein unbekanntes Antiphonar mit Miniaturen des Benedetto Bordon als Neuerwerbung der Bayerischen Staatsbibliothek.

Donald F. Jackson: Colbert Greek Manuscripting Binding 1679 - 1683

Buchbesprechungen

...mehr
€ 65,00
€ 129,00
Jahrgang 31 (2010), Heft 75

Codices Manuscripti, 75

Inhaltsverzeichnis: 

Pascal Weitmann: Bilder als Vergegenwärtigung des Textes. Von der Illustration zur Argumentation in der spätantiken Buchmalerei.

Regina Cermann: Über den Export deutschsprachiger Stundenbücher von Paris nach Nürnberg.

Klára Berzeviczy – Karl-Georg Pfändtner – Balázs Tamási: Eine neue Handschrift des Kaiserlich-Königlichen Bibliotheksschreibers Aaron Wolf Herlingen aus Wien.

Buchbesprechung

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 31 (2010), Heft 73/74

Codices Manuscripti, 73/74

Inhaltsverzeichnis:

Anette Löffler:
Ein neu entdecktes Fragment mit den Traktaten De fide catholica und Contra Eutychen et Nestorium des Boethius mit unbekannten Glossen in der OLB Görlitz.
Mit Abb. 1-4

Robert Klugseder:
Die Notation des Hymnars der Admonter Riesenbibel.
Mit Abb. 1-2

Judit Lauf:
Verbindungen der mittelalterlichen liturgischen Praxis in Wien und Ödenburg.

Robert Klugseder:
Die mittelalterlichen liturgischen Handschriften der Bibliothek des Deutschen Ordens in Wien.

Donald F. Jackson:
The Colbert Greek Library from 1676 to 1678.

Buchbesprechung

...mehr
€ 65,00
Jahrgang 30 (2009), Suppl. 01

Codices Manuscripti, Supplementum 1

Der Illuminator Michael ist in der Literatur seit längerem bekannt. 
Sein umfangreiches Œuvre erlaubt die Diskussion seiner künstlerischen Herkunft, die auf den böhmisch-mährischen Raum deutet, sowie der Einflüsse, die im Laufe seines Schaffens auf ihn wirkten, etwa die Salzburger Malerei.

...mehr
€ 98,00
Jahrgang 30 (2009), Heft 71/72

Codices Manuscripti, 71/72

Inhaltsverzeichnis:

Max Schmit:
Zur Verbreitung der Werke Engelberts von Admont

Mojmir S. Frinta:
A Unique Bohemian and Central European Illumination – the Punch Work Decoration.
With Figure 1 – 49

Karl-Georg Pfändtner:
Ergänzende Anmerkungen zur Nürnberger Handschriftenproduktion der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts.
Mit Abb. 1 – 35

...mehr
€ 63,00
Jahrgang 30 (2009), Heft 69/70

Codices Manuscripti, 69/70

Inhaltsverzeichnis:

Ulrike Bauer-Eberhardt:
Oberitalienische Miniaturen des Quattrocento in Frankfurt am Main.
Mit Abb. 1 – 16

Karl-Georg Pfändtner:
Vergessene Miniaturen – Die „Cutting“"-Sammlung der Stiftsbibliothek Bamberg.
Mit Abb. 1 – 34

Friedrich Prasek:
Bildsprache und Innovation am Beispiel des Grimani-Meisters.
Mit Abb. 1 – 15

Buchbesprechung

...mehr
€ 63,00
Jahrgang 29 (2008), Heft 68

Codices Manuscripti, 68

Inhaltsverzeichnis:

Ernst Gamillscheg: In memoriam Otto Mazal

Nataša Golob: Two Romanesque Manuscripts from Zicka kartuzija / Charterhouse Seitz (Österreichische Nationalbibliothek Cod. 1100 and Cod. 755): Additions
With Ill. 1 – 4

Karin Bredehorn: Fragment einer Bibelhandschrift mit dem Beginn der Apokalypse aus der Sammlung des Victor-Schultze-Instituts der Universität Greifswald
Mit Abb. 1 – 2

Susanne Rischpler: Meister Michael. Ankündigung von Supplementum 1 der Codices Manuscripti

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 29 (2008), Heft 66/67

Codices Manuscripti, 66/67

Inhaltsverzeichnis:

Petra Hudler: Die Pflanzenbilder in den Codices 187 und 2277 der Österreichischen Nationalbibliothek in Beziehung zu ihren Vorbildern in den bebilderten Dioskurides-Ausgaben.
Mit Abb. 1 – 29

Donald F. Jackson: Colbert Greek Manuscript Binding to 1675

Buchbesprechung

...mehr
€ 61,50
Jahrgang 29 (2008), Heft 64/65

Codices Manuscripti, 64/65

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Oriental Ms. 5.024 der British Library London – eine hebräische Handschrift mit Miniaturen aus dem Umkreis des Altichiero?
Mit Abb. 1 – 14

Berthold Kress: Early Medieval Sources for Late Gothic miniatures ? The illuminations on the Book of Danielin the Duke of Alba ´s Bible.
With Figure 1 – 10

Wachtang Imnaischwili: Vom Sinai in die Steiermark. Zur Geschichte der altgeorgischen Handschriften der UB Graz.

Buchbesprechung

...mehr
€ 61,50
Jahrgang 28 (2007), Heft 62/63

Codices Manuscripti, 62/63

Inhaltsverzeichnis:

Vasiliki Liakou-Kropp: Der Schreiber Kyrillos Asproekklesiotis am Ende des 13. Jahrhunderts.
Mit Abb. 1 – 8

Teresa Martínez Manzano: Los manuscritos recentiores griegos de Salamanca: estado de la cuestión.
Con lam. I – XXI

Tiziano Dorandi: I manoscritti di Diogene Laerzio: Un catalogo sommario

Karl-Georg Pfändtner: Unbekannte Miniaturen nach den Holzschnitten der Sipp-, Mag-, und Schwägerschaft des Kaisers Maximilian I. in der Staatlichen Graphischen Sammlung München.
Mit Abb. 1 – 34

Buchbesprechung

...mehr
€ 60,00
Jahrgang 28 (2007). Heft 60/61

Codices Manuscripti, 60/61

Inhaltsverzeichnis

Gehard Powitz: Mittelalterliche Handschriften aus dem Besitz der Senckenbergischen Bibliothek in Frankfurt am Main
mit 3 Abb.

Franz Lackner: Zum lateinischen Predigtwerk des Ioannes Zerngast de Sieghartskirchen

Karl Heinz Keller: Fach in der Krise ?

Buchbesprechungen

Register der Handschriften für Heft 44 – 60/61, von Martin Schaller

...mehr
€ 60,00
Jahrgang 28 (2007), Heft 59

Codices Manuscripti, 59

Inhaltsverzeichnis

Karl-Georg Pfändtner: Eine spätmittelalterliche Kopie der ältesten Darstellung des Pflugscharenwunders der heiligen Kunigunde
mit 3 Abb.

Walter Scheithauer: Wo sind islamische Schriftdenkmale in Österreich zu finden?
Mit einer Abb.

Michaela Krieger: Der Meister Jakobs IV. von Schottland, Gerard Horenbout und die Sforza Hours
mit 25 Abb.

Buchbesprechung

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 27 (2006), Heft 58

Codices Manuscripti, 58

Inhaltsverzeichnis:

Karl-Georg Pfändtner: Iste liber attinet venerabili monasterio S. Quirini zu Tegernsee. Emptus et inligatus anno 1505 sub hainrico abbate – zwei Handschriftenfragmente eines Sakramentars des 11. Jahrhunderts in 4 P. lat. 525 der Bayerischen Staatsbibliothek München mit Abb. 1 – 28

Walter Neuhauser: Ein kaiserlicher Auftraggeber: Ein Brief Kaiser Maximilians I. an Anton Koberger, Beitrag zur Überlieferungsgeschicht der Revelationes s. Birgittae mit Abb.

Björn R. Tammen: Lettere Familiari del Signor Abate Pietro Metastasio. Zur Entstehungsgeschichte einer einzigartigen Abschriftensammlung des 18. Jahrhunderts mit Abb. 1 – 5

Buchbesprechungen

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 27 (2006), Heft 56/57

Codices Manuscripti, 56/57

Inhaltsverzeichnis

In memoriam Jean Irigoin (1920 – 2006)

Ute Mauch: Das unter dem Namen Alexander Hispanus bekannte medizinische Kompendium im Codex 8.769 der Biblioteca nacional in Madrid: Überlegungen zur Datierung und dem Entstehungsgebiet
Mit 2 Abbildungen

Teresa Martínez Manzano: Los copistas del códice Salmanticensis 223
Con lám. I-VIII

Donald F. Jackson: The Greek Manuscripts of John Moore and Etienne Baluze
With 3 Plates

Paola Molino: Alle origini della Methodus Apodemica di Theodor Zwinger: La collaborazione di Hugo Blotius, fra empirismo ed universalismo

Buchbesprechungen

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 27 (2006), Heft 54/55

Codices Manuscripti, 54/55

Inhaltsverzeichnis

Shannon Ambrose: The Codicology and Palaeography of London, BL, Royal 5 E. xiii and its Abridgement of the Collectio Canonum Hibernensis

Karl-Georg Pfändtner: Neue Funde zum Niederösterreichischen Randleistenstil
Mit 6 Abbildungen

Annaclara Cataldi Palau: The Burdett-Coutts collection of Greek manuscripts: Manuscripts from Epirus
With 23 Plates

Buchbesprechungen

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 26 (2005), Heft 52/53

Codices Manuscripti, 52/53

Inhaltsverzeichnis: 

Susan L’Engle: Master of B 18, the Roermond Volumen Parvum, and Early Fourteenth-Century Illumination in Bologna

Natalie Tchernetska: CambridgeUL Add. 4489, Athens EBE 4079, and the Burdett-Coutts collection of Greek manuscripts

Christof Kraus: Daten und Tabellen von Herrschern, Bischöfen und biblischen Büchern. Die dem Patriarchen Nikephoros I. von Konstantinopel zugeschriebene Chronographia brevis im Codex Bose f. 1 der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

Peter Schreiner: Ein Einzelblatt einer Chrysostomoshandschrift in Luzern

Elke Niewöhner-Eberhard: Schutzstreifen in einem Bremer Evangeliar. Zwei Stofffragmente mit arabischer Inschrift aus dem Lüneburger Schatz der Goldenen Tafel

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 26 (2005), Heft 50/51

Codices Manuscripti, 50/51

Inhaltsverzeichnis: 

Sabina Magrini:
La Bibbia di Matheus de Planisio (Vat. lat. 3550, I-III): documenti e modelli per lo studio della produzione scritturale in età angioina

Harald Berger:
Der Codex Wien, ÖNB, Cod. 5461, mit logischen Werken und einer Ars dictandi des 14. Jahrhunderts (Albertus de Saxonia, Henricus Totting de Oyta, Richardus Kilvington, Nicolaus de Dybin, Anonymi)

Gerald M. Brown† und Katharina Philipowski:
Two latin poems from the Urbana manuscript x872 C686 1400 – educational material for lay pupils?

Kerstin Hajdú:
Joannes Zonaras’ Kommentar zu den Canones anastasimi in Cod. Monac. gr. 246 und dessen Kopist, der Tabullarios Gregorios Katelos. Ein bisher unbekannter Handschriftenschreiber und sein familiärer Umkreis (einschließlich des Kopisten Joannes Katelos)

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Tafelband)

Codices Manuscripti, 48/49 (Tafelband)

Inhaltsverzeichnis:



Ernst Gamillscheg: Editorial

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

 

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 48/49 (Textband)

Codices Manuscripti, 48/49 (Textband)

Inhaltsverzeichnis:

Ernst Gamillscheg: Editorial

François Avril: En Hommage à Gerhard Schmidt

Friedrich Simader: Ein vermeintliches Missale Salisburgense der British Library

Ulrike Jenni und Maria Theisen: Die Bibel des Purkart Strnad von Janovic aus der Zagreber Metropolitanbibliothek, Cod. MR 156 (lat.), Prag um 1385

Alois Haidinger: Die Handschriftengruppe um den Josefsmeister in Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2774

Karl-Georg Pfändtner: Das Missale ecclesiae Bambergensis der Stiftsbibliothek Göttweig und die Nürnberger Miniaturmalerei der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

Christine Beier: Missalien massenhaft. Die Bämler-Werkstatt und die Augsburger Buchmalerei im 15. Jahrhundert

Susanne Rischpler: Die Ordnung der Gedächtnisfiguren: der bebilderte Mnemotechnik-Traktat im Cod. 5393 der Österreichischen Nationalbibliothek

Michaela Krieger: Zum Frühwerk des Jakobsmeisters

Dagmar Thoss: Close-up und Distant view in der flämischen Buchmalerei

Michaela Schuller: Verzeichnis der zitierten Handschriften und Kunstdenkmäler

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 25 (2004), Heft 46/47

Codices Manuscripti, 46/47

Inhaltsverzeichnis

Robert Gutmann: A Zum 3. Bild der Handschrift Paris, BN fonds latin 1118

Otto Mazal: Eine handschriftliche Fortsetzung der Chronik des Donatus Bossius

Anna Boreczky: A brief report on new copies of Concordantiae caritatis

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 24 (2003), Heft 44/45

Codices Manuscripti, 44/45

Inhaltsverzeichnis:

Giovanna Murano: Alfonso il Savio, l’Università di Salamanca e l ’ufficio dello stazionario

Michiel Verweij: Zwei (oder drei) Chemnitzer Peraldushandschriften in Leipzig

Bart Janssens: In margine …About Some Works by Maximus the Confessor in Manuscripts Florentinus, Bibl. Med. Laur., Plut.VII 35 and Sinaiticus gr.398

Michaela Krieger: The Transfiguration in the Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam

Kerstin Hajdú: Griechische Autographe des Hieronymus Wolf in der Bayerischen Staatsbibliothek

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 24 (2003), Heft 42/43

Codices Manuscripti, 42/43

Inhaltsverzeichnis:

Gerhard Schmidt: Beobachtungen betreffend die Mobilität von Buchmalern im 14. Jahrhundert.

J. Antoni Iglesias i Fonseca: Los manuscritos L-35 (Barcelona, AHC), 591 (Barcelona, BU), S.II.26 (El Escorial)y T.II.14 (El Escorial), testimonios de la dispersión de una impresionante librería medieval, la de Bernat d ’Esplugues (†1433), notario del Consell de la Ciutat de Barcelona Con 6 laminas

Bibliographie Otto Mazal 1996 - 2002

Register der Handschriften für Heft 36 –42/43, von Friedrich Simader

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 23 (2002), Heft 41

Codices Manuscripti, 41

Inhaltsverzeichnis: 

Widmung: Otto Mazal

Peter Rolfe Monks-Saint-Clair: King Arthur, a Worthy and Time Traveller in a Vienna Book of Hours.

Mark Sosower: The Greek Manuscripts Written by Nicholas Turrianos in the Library of Diego de Covarrubias (1577), Bishop of Segovia.

Tiziano Dorandi: Estratti della recensione laerziana delle “Divisiones aristoteleae” nell’Ambrosianus C 47 sup (179 Martini-Bassi).

Buchbesprechungen

...mehr
€ 36,00
Jahrgang 23 (2002), Heft 39/40

Codices Manuscripti, 39/40

Inhaltsverzeichnis: 

Friedrich Simader: Hochmittelalterliche Buchmalerei aus Gleink und Waldhausen.

Andreas Fingernagel und Alois Haidinger: Neue Zeugen des Niederösterreichischen Randleistenstils in hebräischen, deutschen und lateinischen Handschriften.

Gilles Banderier: Un nouveau manuscrit de Sa vie à ses enfants d’Agrippa d’Aubigné.

Buchbesprechungen

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 23 (2002), Heft 37/38

Codices Manuscripti, 37/38

Inhaltsverzeichnis: 

 

Bruce C. Brasington: „In nomine patria“: Transmission and Reception of an Early-Medieval Papal Letter Concerning Baptism.

Mario Re - Ernst Gamillscheg: Ein Handschriftenfragment (saec. IX/X) im tipo Anastasio aus Sizilien. Mit 1 Falttafel

Annacarla Cataldi Palau: Legature constantinopoltane del monastero di Prodromo Petra tra i manoscritti di Giovanni di Ragusa (†1443). Mit 16 Abbildungen

Buchbesprechung

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 22 (2001), Heft 36

Codices Manuscripti, 36

Inhaltsverzeichnis:

  • Anette Löffler: Handschriftenmigration unter den Zisterzienserklöstern Georgenthal und Altzelle
  • Chris L. Nighman: Confronting Heinrich Finke´s Stettin Mariengymnasium MS 33
  • Buchbesprechungen
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 22 (2001), Heft 34/35

Codices Manuscripti, 34/35

Inhaltsverzeichnis:

  • Friedrich Simader: Neue romanische Handschriften aus dem Zisterzienserstift Rein
  • Marina Molin Pradel: Note su alcuni manoscritti greci della Staats- und Universitätsbibliothek di Amburgo
  • Claudia Sode: Ein bisher unbekannter Epitaphios des Maximos Margunios auf Leontios Eustratior Philoponos (Cod. Chart. B 147 der Forschungs- und Landesbibliothek Gotha)
  • Buschbesprechung
  • Register der Handschriften (für Heft 27/28 - 34/35) von Martin Roland
...mehr
€ 57,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 32/33

Codices Manuscripti, 32/33

Inhaltsverzeichnis:

Ergänzende Beschreibungen zum Katalog "Mitteleuropäische Schulen II. Österreichische und deutsche Handschriften ca. 1350 - 1410" der Reihe "Illuminierte Handschriften und Inkunabeln der Österreichischen Nationalbibliothek"

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 31

Codices Manuscripti, 31

Inhaltsverzeichnis:

  • Ernst Gamillschegg: Nachruf Herbert Hunger (1914 - 2000)
  • Martin Roland: Die Handschriften der Böhmisch-Österreichischen Hofkanzlei in der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Mario Manfredi: Un testimone ignorato del di Gregorio di Corinto: il Vind. Phil.Gr. 254
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 30

Codices Manuscripti, 30

Inhaltsverzeichnis:

  • Lisa Fagin Davis: An Austrian Bibliophile of the Seventeenth Century:Wolfgang Engelbert von Auersperg, Count of the Holy Roman Empire
  • Iris Mueller: The Illustrations of Cyrill's fables in Yale MS 653
  • Donald F. Jackson: Augsburg Greek Acquisitions 1600-1633
  • Georges K. Papazoglou: Manuscrits inconnus de Nikolaos Karatzas dans les Bibliothèques du Mont Athos(Manuscrits de Dorothée Voulismas)
  • Buchbesprechungen
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 21 (2000), Heft 29

Codices Manuscripti, 29

Inhaltsverzeichnis:

  • Donald F. Jackson: Augsburg Greek Manuscripts Acquisitions 1545-1600
  • Brigitte Mondrain: La constitution de corpus d'Aristote et de ses comentateurs aux XIII° et XIVe siècles (avec quattre planches)
...mehr
€ 36,00
Jahrgang 20 (1999), Heft 27/28

Codices Manuscripti, 27/28

Inhaltsverzeichnis:

  • Donald F. Jackson: Grimani Greek Manuscripts in Vienna
  • Franz Lackner: Handschriften aus der Burg Kreuzenstein in der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Peter Rolfe Monks: Was Simon de Varie the first owner and patron of the Hours that bear his name?
  • Paolo Eleuteri: Noterelle sui manoscritti greci di Schleusingen e Zeitz
  • Maria Stelladoro: Il codice di Mazara della Vita di san Leone Luca di Corleone
  • Susanne Röhl: Die Voyages von Jean de Mandeville - eine neue Handschrift
...mehr
€ 45,24
Jahrgang 20 (1999), Heft 26

Codices Manuscripti, 26

Inhaltsverzeichnis:

  • Karel Hruza: Der Codex 4557 der Österreichischen Nationalbibliothek: Hervorragendes Beispiel einer hussitischen Sammelhandschrift.
  • Christian Rohr: Die Fehler des Kopisten. Überlegungen zur Entstehung und Typologie von Abschreibfehlern anhand eines neuzeitlichen Experiments an griechischen, lateinischen und englischen Texten.
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 25

Codices Manuscripti, 25

Inhaltsverzeichnis:

  • Christine Glaßner und Alois Haidinger: Vorschläge für eine Neuinventarisierung der Tabulae-Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Karl Forstner: Ein karolingisches Sakramentarfragment des frühen 9. Jahrhunderts aus Salzburg
  • Franz Lackner: Zum Kauf der Handschriften der Bibliothek des Deutschen Ordens in Wien durch die Hofbibliothek im Jahre 1861
  • Maria Stelladoro: Ancora sulle carte prepatorie alle "Vitae Sanctorum Siculorum" di Ottavio Gaetani: il cod. 3QqC36 della Biblioteca Comunale di Palermo
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 23/24

Codices Manuscripti, 23/24

Inhaltsverzeichnis:

Kurt Holter: Hundert und eine, vorwiegend persische, illuminierte Handschriften.
Eine Nachlese zu Dorothea Duda: Islamische Handschriften I: Persische Handschriften (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Denkschriften, 167. Band = Die illuminierten Handschriften und Inkunabeln der Österreichischen Nationalbibliothek, Band 4). Wien 1983.

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 19 (1998), Heft 22

Codices Manuscripti, 22

Inhaltsverzeichnis:

  • Franz Brunhölzl: Zum sogenannten Carmen de bello Actiaco (P. Herc. 817)
  • Robert Hilgers: Die Bibliothek des Matteo Mioni in Venedig - Ein Beitrag zur Rekonstruktion von humanistischen Privatbibliotheken
  • Margarete Wagner: Huterer-Briefe aus der Gemeinde Mähren von 1527 bis 1572 in einem Epistelcodex von 1657 (Cod. Hab. 17 des Stadtarchivs Bratislava)
  • Thomas Haffner: Ein Hermaphrodit im Miniaturformat für Alfonso d'Aragona Duca di Calabria - Bemerkungen zur Frontispizdekoration des Cod. 8 der Österreichischen Nationalbibliothek
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 18 (1997), Heft 20/21

Codices Manuscripti, 20/21

Inahltsverzeichnis:

Annaclara Cataldi Palau: Manoscritti epiroti a Londra (British Library), ed a Oxford (Magdalen College).
I. Manoscritti di Berat.
II. Manoscritti di Ioannina e Zagoria.
III. Manoscritti di Grebena e Leuca

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 18 (1997), Heft 18/19

Codices Manuscripti, 18/19

Inhaltsverzeichnis:

  • Bibliographie Otto Mazal
  • István Németh: Beschreibende Bibliographie der gedruckten Kataloge zu den Handschriftenbeständen der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek (erfaßt bis zum Erscheinungsjahr 1974)
  • Walter Neuhauser: "Iste liber est cenobii in Stams, datus a matre nostra Cesarea". Ein Beitrag zur Überlieferung eines seltenen mittelalterlichen Textes (Johannes Monachus, Liber de miraculis)
  • Alois Haidinger und Franz Lackner: Die Handschriften des Stiftes Lilienfeld - Anmerkungen und Ergänzungen zu Schimeks Katalog

  • Christine Glaßner: Leben und Werk des Melker Priors Thomas von Baden
  • Martin Roland: Der Niederösterreichische Randleistenstil
  • Ernst Gamillscheg: Symeon Karnanios und Symeon Kabasilas
  • Therese Reiterer: Neuerwerbungen der Einbandsammlung in der Ära Mazal / Gamillscheg

  • Adriana Vignazia: Kirche, Buchdruck und Antikes in Briefen aus dem 18. Jahrhundert

  • Rosemary Hilmar: Hier irrte sich Kraus. Die Briefnachlässe und Teilnachlässe Karl Glossys und Franz Servaes in der Österreichischen Nationalbibliothek im Spiegel ihrer Zeit. Ein Beitrag zum österreichischen Kulturbild um die Jahrhundertwende. Mit einem Beitrag von Walter Tengler: Verzeichnis der Briefschreiber in den Briefnachlässen Karl Glossy und Franz Servaes

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 18 (1997), Heft 17

Codices Manuscripti, 17

Inhaltsverzeichnis:

  • Gerhard Powitz: Ein "Exemplar" des Sentenzenkommentars von Hugo de Sancto Caro
  • Gaby Hübner: Eine Promotionsfeier an der Universität Gießen im Jahr 1612. Joachim Jungius als Promotor und Dichter
  • Alfred Noë: Un manoscritto sconosciuto di una novella del Magalotti
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 17 (1994), Heft 16

Codices Manuscripti, 16

Inhaltsverzeichnis:

Gabriela Kompatscher: Die Gesta-Romanorum-Handschriften der Universitätsbibliothek Innsbruck

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 17 (1994), Heft 15

Codices Manuscripti, 15

Inhaltsverzeichnis:

  • Dorothea Duda: Die osmanische Fibel Cod. mixt. 1914 - Eine Neuerwerbung der Handschriftensammlung der Österreichischen Nationalbibliothek
  • Bruce C. Brasington: The Abbreviatio "Exceptiones evangelicarum" - A Distinctive Regional Reception of Gratian's Decretum
  • Eef Overgaauw: Die Nomenklatur der gotischen Schriftarten bei der Katalogisierung von spätmittelalterlichen Handschriften
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 17 (1994), Heft 14

Codices Manuscripti, 14

Inhaltsverzeichnis:

  • Alfred Noë: Die Obizzi-Handschriften der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien
  • Ernst Gamillscheg: Eine neue Handschrift des Kopisten Konstantinos Rhesinos
  • Péter Lókös: Petrus von Ainstetten: 'das puch von menschlicher aigenschafft' - Einige Bemerkungen zum Werk anläßlich des Editionsvorhabens
  • Maria Kapp: Handschriftenfragmente im Goslarer Stadtarchiv - Eine wiederentdeckte Sammlung
...mehr
€ 29,00
Jahrgang 17 (1994), Heft 13

Codices Manuscripti, 13

Inhaltsverzeichnis:

Martin Roland: Illuminierte Handschriften aus Niederösterreich in der Universitätsbibliothek Graz

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 16 (1992), Heft 12

Codices Manuscripti, 12

Inhaltsverzeichnis:

Rudolf Simek: Hierusalem civitas famosissima - Die erhaltenen Fassungen des hochmittelalterlichen Situs Jerusalem (mit Abbildungen zur gesamten handschriftlichen Überlieferung

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 16 (1992), Heft 11

Codices Manuscripti, 11

VERGRIFFEN

Inhaltsverzeichnis:

  • Eef A. Overggaauw: Saints in medieval calendars from the diocese of Utrecht as clues for the localization of manuscripts
  • Natasa Golob: Gesta Friderici seu cronica - Eine Handschrift aus Sticna, 1180-1182 (Wolfenbüttel, Cod. Guelf. 206 Helmst.)

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 16 (1992), Heft 10

Codices Manuscripti, 10

Inhaltsverzeichnis:

  • Lesley Smith: MS Bamberg Ph. 2/2 and its Place in Periphyseon Traditon

  • Heinz Ristory: Ein unbekanntes Mensuralfragment in der Handschrift CCl. 499 des Augustiner Chorherrenstiftes Klosterneuburg

  • Robert Hilgers: Eine neue Aristoteles-Handschrift in Berlin

  • Peter Rolfe Monks: Curvilinear Elements in Fouquet's Illustrations for the Antiquités Judaïques (Paris, B.N., Ms. fr. 247 and Ms. nouv. acq. fr. 21013)

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 16 (1992), Heft 9

Codices Manuscripti, 9

Inhaltsverzeichnis:

Otto Mazal: Beobachtungen zu österreichischen Buchschriften des 14. Jahrhunderts

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 15 (1990), Heft 8

Codices Manuscripti, 8

Inhaltsverzeichnis:

  • Robert Babcock and Lisa Fagin Davis: Two Romanesque Manuscripts from Lambach in the Beinecke Rare Book and Manuscript Library at Yale University in New Haven
  • Thomas Haffner: Eine weitere Handschrift aus der Bibliothek des Kardinals Giovanni d'Aragona: Die Caesar-Handschrift Cod. 34 der Österreichischen Nationalbibliothek

  • Maria Kapp: Bemerkungen zur Dekoration von flämischen Musikcodices um 1500

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 15 (1990), Heft 7

Codices Manuscripti, 7

Inhaltsverzeichnis:

  • Eva Irblich: In memoriam DDr. Franz Unterkircher (1904-1989) - Leben und Wirken - Verzeichnis seiner Schriften

  • Franz Unterkircher: Codices manuscripti

  • Otto Mazal: Zur hagiographischen Überlieferung und zur Ikonographie des heiligen Georg im byzantinischen Bereich

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 15 (1990), Heft 6

Codices Manuscripti, 6

Inhaltsverzeichnis:

  • Christine Maria Grafinger: Die vier Miniaturen der Handschrift Cod. Rossiano 555 der Biblioteca Apostolica Vaticana - Aspekte der bildlichen Darstellung in einem jüdischen Codex des Quattrocento

  • Constant De Vocht: Un manuscrit du Salento non encore signalé: le Vaticanus Barberinianus graecus 288

        • Franz Unterkircher: Gebetbuch einer Nonne des 12. Jahrhunderts (Cod. 1751 und 1980 der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien)

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 15 (1990), Heft 5

Codices Manuscripti, 5

Inhaltsverzeichnis:

  • Thérèse Metzger: Josué ben Abraham ibn Gaon et la masora du Ms. Iluminado 72 de la Biblioteca Nacional de Lisbonne

  • Paolo Eleuteri: Biblioteca Nazionale Universitaria di Torino Concordanze delle segnature dei manoscritti greci

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 14 (1988), Heft 4

Codices Manuscripti, 4

Inhaltsverzeichnis: 

Natasa Golob: Die illuminierten Handschriften aus dem Zisterzienserkloster Sticna (Sittich)

...mehr
€ 29,00
Jahrgang 14 (1988), Heft 2/3

Codices Manuscripti, 2/3

Inhaltsverzeichnis:

Monika Franz: Die Handschriften aus dem Besitz des Philipp Eduard Fugger mit Berücksichtigung der Handschriften des Johannes Schöner in der Österreichischen Nationalbibliothek

...mehr
€ 57,00
Jahrgang 14 (1988), Heft 1

Codices Manuscripti, 1

Inhaltsverzeichnis:

  • Heinz Ristory: Einige Gedanken zum Phänomen der Partial-Mensuration
  • Eva Irblich: Herrschaftsauffassung und persönliche Andacht Kaiser Friedrichs III., Maximilians I. und Karls V. im Spiegel ihrer Gebetbücher
  • Vassil Gjuzelev: Ein in Vidin unter dem 16. Juli 1690 verfaßter unveröffentlichter Bericht des Grafen Luigi Ferdinando Marsigl
...mehr
€ 29,00