Header modern 2 web

Matthias Marschik

geb. 1957 in Wien, Historiker und Kulturwissenschaftler, unterrichtet an den Universitäten Wien, Salzburg und Klagenfurt.

Er verfasste zahlreiche Bücher zum Thema Alltagskulturen, insbesondere des Sports. In den 1970er Jahren begeisterter Automobilist, legt er inzwischen trotz seiner drei Youngtimer fast doppelt so viele Kilometer mit dem Fahrrad zurück.